Patrick Niedermayer

1. Doku: Eine unbequeme Wahrheit und Immer noch eine unbequeme Wahrheit

Die beiden Filme haben mir die Augen geöffnet. Ich hatte vorher keine Ahnung wie schlimm es wirklich um uns steht und wie wenig unsere Politik für unsere Zukunft unternimmt. Empfehlenswert für jeden der sich mal einen Abend lang damit auseinander setzen kann.

2. Ted Talk von Luisa Neubauer

Luisa Neubauer erzählt, wie sie als normale Schülerin Fridays For Future in Deutschland gestartet hat und appelliert an uns alle auch Klimaaktivist*innen zu werden.

3. Harald Lesch: der Co2 Beweis

Harald Lesch erklärt, wieso wir schuld am Klimawandel sind und was Co2 damit zu tun hat. 

4. Buch: Kleine Gase – Große Wirkung: Der Klimawandel

Ein sehr schön illustriertes und thematisch aufgearbeitetes kleines Buch für nur 5€. In dem Buch werden alle relevanten Treibhausgase, mit deren Wirkung und Herkunft, aufgelistet. Rückkopplungen werden erklärt und die Folgen dargestellt. Ein Buch das ich gerne verschenke. 

5. Stefan Ramstorf 

Einer der anerkanntesten Klimafolgenforscher mit, meiner Meinung nach, sehr weitem Horizont.

Er schafft es komplexe Zusammenhänge mit großer Detailtiefe für mich gut verständlich aufzubereiten. Es lohnt sich sehr ihm zu folgen (Twitter z.B.). 

Ein Beispiel für einen ausführlichen Vortrag von ihm findest du hier:


6. Airminers.org

Ein Index für Firmen und Projekte die es sich zum Auftrag gemacht haben, Co2 aus der Atmosphäre zu saugen und weiterzuverarbeiten oder abzulagern.

7. ARD Karsten Schwanke – Welche Einflüsse aufs Klima haben welchen Anteil? Was ist der Anteil der Sonne?

ARD Meteorologe Karsten Schwanke prüft Stück für Stück natürliche und künstliche Faktoren und deren Einfluss auf das Klima. Das Resultat dürfte nur AFDler überraschen. 

8. Fakten der Scientists 4 Future

Eine Liste an Fakten die jeder kennen sollte.

9. Undercover bei Klimawandelleugnern

Aufdeckungen von Correctiv. EIKE und das Heartland Institut sind beides Lobby-Vereine die sich bezahlen lassen, um aktiv Fehlinformationen zu streuen. 

Welchen Schaden sie damit anrichten ist ihnen entweder gar nicht bewusst, oder egal. 

Das hat mir aber ganz gut gezeigt, woher diese Fehlinformationen kommen können und warum sie sich so hartnäckig halten. 

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/undercover-bei-klimawandel-leugnern-100.html

10. Mein 3-Minuten-Video zum Klimawandel

Ich kenne viele Menschen, denen es zu aufwendig ist sich mit dem Klimawandel auseinanderzusetzen.

Deshalb habe ich mich daran versucht mit einem Video in nur 3 Minuten den Treibhauseffekt zu erklären.

Tausch dich mit mir aus!

Welche Ressourcen haben dir geholfen den Klimawandel besser zu verstehen? Bin gespannt was du dazu denkst.